1. Wie Ihr den News entnehmen könnt, schließt Soccer-Revolution die Tore. Es war mit Euch eine schöne Zeit und wir wünschen Euch alles Gute für die Zukunft.
    Da wir schließen, wollen wir Euch wenigstens noch mit Interessanten Simulationen oder Seiten versorgen, unseren Partnern.
    Unten findet Ihr eine kurze Auflistung derer. Unseren Partnern und Euch Usern danken wir für die ständige Aktivität und zusammenarbeit.
    Vielen Dank und bis Bald.
    Euer SR-Team

    WSCorner
    Anpfiff
    round-football
    Fanforum Deutschland

Skandal: Integrationsbeauftragter beschämt

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von Zar, 18. Februar 2019.

  1. Zar
    Zar

    User

    Simverein:
    BVB
    Mehreren übereinstimmenden Boulevardblättern zufolge ist der deutsch - russische Fussballmanager Zar im Ruhrgebiet gesichtet worden. Er war bereits in der Vergangenheit durch die ein oder andere Alkohol und Drogeneskapaden aufgefallen, doch diesmal soll alles noch viel schlimmer sein.

    Was genau er in der Gegend verloren haben soll ist vollkommen unklar.
    Ein Engagement bei einem Bundesligisten ist nach dem Vorfall unwahrscheinlich.

    So zeige ein Amateurvideo wie der junge Trainer einen Döner auf einen Türsteher geschmissen haben soll und lauthals "Wir sind die Ruhrpottkanacken" gesungen haben.

    Der Integrationsbeauftragte Murat Mustermann zeigt sich empört:


    "Als würde es nicht reichen wenn die asozialen Schalker Fans den ganzen Tag rumpöbeln, jetzt fängt schon der zugekokste russe damit an.
    Das wirft ein schlechtes Bild auf alle beteiligten"



    Für ein Statement war der Global Playboy nicht zu erreichen, lediglich ein Facebookeintrag
    deutet darauf hin, dass er sich zum runterkommen nach Holland hat chauffieren lassen.​
     
  2. Zuercher

    » Stadtclub♥

    Simverein:
    Olympique Lyonnais
    PSV wäre doch was
     
  3. Zar
    Zar

    User

    Simverein:
    BVB
    Er ist wieder da.
    Kaum hat die Narrenzeit begonnen , schon wurde der Fussballmanager
    Artjom " Hab dich nicht so" Zar
    im Rheinland gesichtet.
    Ausgelassen soll er schon morgens das erste Bier verkostet haben.
    Verkleidet als Antje knüpfte er Expertenmeinungen zufolge Kontakte zu einem Bundesligisten.
    Seine Vorliebe für die Fankultur und Tradition bei Fussballvereinen ist allgemein bekannt.

    "Lieber zweite Liga mit einem vollen Stadion als Europa mit einem halbvollen.
    Und jetzt lieber ein volles , also hol mal ne Flasche Bier, sonst streik ich hier und saufe nicht weiter"

    Dann widmete der Schwerenöter sich wieder seinem Hobby und belästigte Frauen und machte versaute Flachwitze bei denen sich sogar die Flüchtlinge aus der Silvesternacht schämen würden.
    Bei wem auch immer dieser durchgeknallte Typ unterkommt , darf sich auf feuchtfröhliche Feiern freuen, auch ohne sportliche Erfolge.